Soziokulturelles Zentrum und Jugendzentrum in Recklinghausen

Mirja Klippel

Mirja Klippel feat. Alex Jonsson

VVK 11€ / AK 14€

Tickets gibt es HIER

Mit der finnischen Singer/Songwriterin Mirja Klippel kommt ein ganz besonderer Gast in die Altstadtschmiede. Sie wurde 2016 mit dem dänischen Music Award Folk „Songwriter of the Year“ ausgezeichnet und schickt sich nun an, den Rest von Europa zu erobern.
Mirja singt über Liebe, Krieg und Sehnsucht, über Blutsbanden und den Kampf der Großväter um das eigene Land. Über das Leben von Nomaden und von Mitgefühl, über das ständige Weiterziehen ohne Zugehörigkeit.
Ihre Texte drücken intensive Gefühle aus, die zu explodieren scheinen, wenn der Klang ihrer Konzertgitarre auf das phrasierte Spiel auf der E-Gitarre ihres Partners Alex Jonsson trifft.
„Die Musik ist mein Zuhause und die Welt ist mein Garten“. Unter diesem Motto tourt Mirja seit Jahren durch Deutschland, Grönland, Dänemark, Finnland, Schweden und die Schweiz. Sie schließt Studien ab an der Sibelius Academy in Finnland, an der Academy of Music and Drama in Schweden und am Rhythmic Music Konservatorium in Dänemark. Sie beherrscht eine Vielzahl von Instrumenten, wie Klavier, Gitarre, Zither und diverse Percussion-Instrumente.
Mirja Klippel wirkt zwischen 2010 und 2017 bei vielen Veröffentlichungen diverser Künstler*innen mit, bis schließlich 2018 ihr erstes Soloalbum „River of Silver“ erscheint, gefolgt von „Slow Coming Alive“ 2021.
Beim Konzert in der Altstadtschmiede wird Mirja Klippel von Alex Jonsson an der Gitarre begleitet.

Foto: SamyKhabthani

Datum

23 Feb 2022

Uhrzeit

20:00
Kategorie