Wir suchen Dich! Freie Stelle in der Kinder- und Jugendarbeit!

Der Altstadtschmiede e.V., ein überregional bekanntes, soziokulturelles Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum (www.altstadtschmiede.de), sucht zum 15.01.2023 oder später eine*n Mitarbeiter*in für die Kinder- und Jugendarbeit. Die Stelle umfasst 19,5 Wochenstunden. Bei Interesse besteht die Option, dass Projektmittel für Stundenaufstockungen eingeworben werden können. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD und ist zunächst auf ein Jahr befristet.
Eine Entfristung wird angestrebt.


Zum Aufgabenbereich gehören:
-Planung und Durchführung von zielgruppenorientierten, freizeit – und kulturpädagogischen Angeboten und Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit
-Jugendkulturarbeit
-Kooperationen mit anderen Trägern der Kinder – und Jugendhilfe, sowie der Kulturarbeit
-Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Betreuung und Ausbau von Social Media)
-Anfallende Verwaltungstätigkeiten (z.B. Beantragung und Abrechnung von Projektmitteln)

Sie verfügen über:
-ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich oder vergleichbare Erfahrungen
-Erfahrung in der Kinder –,Jugend- und Jugendkulturarbeit
-Diversitätsbewusstsein und transkulturelle Kompetenz


Wir wünschen uns von Ihnen:

-Offenheit und Engagement für die Interessen und Belange junger Menschen
-Flexibilität
-Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags – und Abendstunden
-Medienkompetenz
-Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke
-Zuverlässigkeit
-Teamfähigkeit
-Motivation zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
-Ideal wären Fähigkeiten in kreativen und musischen Bereichen


Wir bieten Ihnen:

-eine Vergütung in Anlehnung an den TVÖD SuE 11b
-Tarifliche Jahressonderzahlung
-Betriebliche Altersvorsorge
-Hausinterne Fortbildungen
-Kollegialen Austausch und gegenseitige Unterstützung
-Ein motiviertes Team
-Gestaltungspielraum für eigene Ideen
-Gleitzeitarbeit


Bewerbungen von FLINTA*, Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen mit Schwerbehinderung sind besonders willkommen.
Ihre Bewerbung mit einem kurzen Anschreiben und einem Lebenslauf richten Sie bitte bis zum 15.12.2022 an:

gudrun.ullrich@altstadtschmiede.de

oder schriftlich an:
Altstadtschmiede e.V.
Gudrun Ullrich
Kellerstr.10
45657 Recklinghausen
Für Rückfragen stehen Ihnen sowohl Gudrun Ullrich als auch die Geschäftsführerin Birte Gooßes gerne zur Verfügung.