Sonntags um 5 - Der literarische Dämmerschoppen

Michael van Ahlen (Foto: Michael Döring)

Datum:So 23.02.2020

Uhrzeit:17:00

Genre:Lesung

Preis AK: 10,- (Tageskasse) Euro

Einlass/AK:16.30 Uhr

Foto: Michael Döring

„Die Nase“ von Nikolai Gogol

mit MICHAEL VAN AHLEN, Vorleser & JAKOB EIHOF, Domra

Nikolai Gogol (1809-1852) ist neben Puschkin, Tolstoi, Dostojewski und Tschechow einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Weltbekannt wurde er durch seine Erzählungen (u.a. „Der Mantel, „Die Nase“), seine Komödien (u.a. „Der Revisor“, „Die Heirat“) und durch sein Hauptwerk „Die toten Seelen“. In der Erzählung „Die Nase“ - die Dmitri Schostakowitsch zu einer Oper vertonte -  vermischt Gogol äußerst gekonnt den realen Alltag mit wahrhaft grotesken und absurden  Begebenheiten. Alles beginnt damit, daß der Barbier Iwan Jakowlewitsch beim Frühstück in dem Brot, das seine Frau ihm auftischt, die Nase des Kollegienassessors Kowaljew findet...Ja, und wie dann die Geschichte weitergeht, die übrigens als erste surrealistische Erzählung der russischen Literatur gilt, das erfahren Sie pointiert und detailliert bei der Lesung.

Jakob Eihof illustriert famos die Lesung mit virtuosen Kabinettstückchen russicher Komponisten auf der dreisaitigen Domra.

Quelle: Michael van Ahlen

Reservierungen unter 02361-21212 (Altstadtschmiede) oder 02361-57620 sind erwünscht.

Veranstalter: Altstadtschmiede / Michael van Ahlen

Zurück

Mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

Stelle für den Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

Stelle für Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

 

Die Altstadtschmiede bei Facebook

Facebook

Freunde?

studio10 - Die kleine Altstadt-Party

studio10

Die nächsten Termine:

FR 13.12.2019

FR 10.01.2020

FR 14.02.2020

Jazzinitiative Recklinghausen

Kontakt: Ingo Marmulla, E-Mail: ingo.marmulla@t-online.de. Für nähere Informationen, insbesondere zu den Jazz-Sessions, ist die Jazzinitiative Recklinghausen auch bei Facebook zu finden!

Repair Café

In der Regel am 2. Samstag eines jeden Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Ansprechpartner ist Norbert Pricken-Ulrich. E-Mail: repair.re@t-online.de. Für nähere Informationen ist das Repair Café bei Facebook zu finden.

Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendbereichs

Mo 14:00 – 18:00 Uhr
Di + Mi 14:00 – 20:00 Uhr
Do 14:00 – 21:00 Uhr
Fr 14:00 – 21:00 Uhr