Stefan Bauer präsentiert: Intuition

Datum:Fr 20.12.2019

Uhrzeit:20:00

Genre:Jazz-Konzert

Preis VVK: 16 Euro

Preis AK: 19 Euro

Einlass/AK:19.30 Uhr

Stefan Bauer präsentiert: Intuition

Mit Stefan Bauer (vib), Håkan Broström (sax), Tim Wells (b) und Drori Mondlak (dr).

EILIGE INFOS (Quelle: Stefan Bauer)

Der in New York lebende Recklinghäuser Vibraphonist Stefan Bauer und der schwedische Saxophonist Håkan Broström hörten sich gegenseitig sich vor Jahren während des Jazzfestivals in Reykjavik, machten Bekanntschaft und hatten sofort das Gefühl, musikalisch zueinander zu passen. Komplettiert durch den aus Baltimore stammenden Bassisten Tim Wells und den in Mexiko-Stadt geborenen US-amerikanischen Schlagzeuger Drori Mondlak entsteht ein Jazz-Quartett der internationalen Extra-Klasse!

Der Titel Intuition bezieht sich auf Musiker und Komponisten, die für die Akteure durch vergangene, teils bestehende Zusammenarbeiten inspirierend, richtungsweisend oder stilprägend waren - ihnen ist die Musik dieses Abends gewidmet.

AUSFÜHRLICHE INFOS (Quelle: Stefan Bauer (Originaltext))

Vibraphonist Stefan Bauer und Saxophonist Håkan Broström trafen sich waehrend des Jazzfestivals in Reykjavik vor ein paar Jahren, hoerten sich gegenseitig und hatten sofort das Gefuehl, musikalisch zueinanderzupassen. Broström ist aus Schweden und hat eine beeindruckende musikalische Vita vorzuweisen, nicht nur als fantastischer Spieler, sondern auch als hervorragender Komponist und Arrangeur (u.a. Norrbotten und WDR Big Band, als Mitglied von Eje Thelins Band, mit Bob Brookmeyer, Carmen Lundy, Tim Hagans, Ulf Wakenius, im Quartett mit Joey Calderazzo und Jeff ‘Tain’ Watts u.v.a.). Tim Wells ist urspruenglich aus Baltimore, hat eine Weile mit der Bostoner Saxophonlegende George Garzone gespielt (inkl. einer LP-Aufnahme in Rudy van Gelder’s Studio) und in den 80zigern auch in Koeln gelebt wo er in kurzer Zeit zu einem der beliebstesten Bassisten der deutschen Szene wurde und neben wiederholten Engagements durch die WDR Big Band u.a. Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit Sam Rivers, David Friedman, Charles McPherson, Woody Shaw, haeufig mit Charlie Mariano, mit Mel Lewis, Klaus Königs “Pinguin Liquid” und der ‘Stefan Bauer Band’ hatte. Seit 30 Jahren in London ist er in der dortigen modernen und zeitgenoessischen Jazz-Szene verankert, neben vielen lokalen Projekten und seit Jahren mit dem John Horler Trio auch z.B. mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra unter der Leitung von Sir Simon Rattle, in Mark-Anthony Turnage’s “Blood on the Floor” mit Peter Erskine und John Scofield. Drori Mondlak hat den den Weg vom Free Jazz in den modernen Jazz gemacht, ohne sein Farbgefuehl zu verlieren. Er hat ebenfalls mit einer beachtlichen Zahl bekannter Jazznamen gearbeitet (z.B. Joe Williams, Ernestine Anderson, Lew Tabackin, John Hicks, Wycliffe Gordon, Warren Vache, Frank Foster u.v.a.). Seit seiner Ankunft in Deutschland kennt man ihn als Schlagzeuger mit Karolina Strassmayer, Nikolas Simion, Barbara Dennerlein und vielen anderen. Stefan Bauer gehoert zu den besten Vibraphonisten seiner Generation, und ist auch als Komponist und Konzeptionalist aktiv. Als Interpreten seiner Musik auf bisher neun CD’s kann man u.a. Adam Nussbaum, Bernie Senensky, Chris Bacas, Claudio Puntin, Christoph Haberer, Charlie Mariano, Jim Vivian, Kenny Wheeler, Matthias Nadolny, die Saengerinnen Michal Cohen und Tammy Scheffer u.v.a. hoeren. Bauer lebt nach vielen Jahren in Kanada seit 2001 in Brooklyn, NY.

Eines der wichtigsten Parameter der Jazz Musiker ist Intuition – ‘es’ einer Ahnung folgend zu tun. Die einzelnen Musiker dieses Quartetts hatten und haben das Privileg, Ihre Intuition zu schaerfen (oder geschaerft zu bekommen) durch Kooperationen mit so individualistischen - teils in den Hintergrung geratenen -  Musikern und Komponisten wie z.B. Sam Rivers, Eje Thelin, Carla Bley, Kenny Wheeler, Charlie Mariano, Doug Hammond, Attila Zoller, Woody Shaw, Don Thompson und anderen. Die Musik dieses Abends ist durch sie inspiriert und ihnen gewidmet.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei "Naturata GmbH" & "Sonnenblume Naturata GmbH - der Weinladen".

Fotorechte

Foto von Stefan Bauer: Kurt Rade

Foto von Drori Mondlak: Kurt Rade

Zurück

Mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

Stelle für den Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

Stelle für Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

 

Die Altstadtschmiede bei Facebook

Facebook

Freunde?

studio10 - Die kleine Altstadt-Party

studio10

Die nächsten Termine:

FR 13.12.2019

FR 10.01.2020

FR 14.02.2020

Jazzinitiative Recklinghausen

Kontakt: Ingo Marmulla, E-Mail: ingo.marmulla@t-online.de. Für nähere Informationen, insbesondere zu den Jazz-Sessions, ist die Jazzinitiative Recklinghausen auch bei Facebook zu finden!

Repair Café

In der Regel am 2. Samstag eines jeden Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Ansprechpartner ist Norbert Pricken-Ulrich. E-Mail: repair.re@t-online.de. Für nähere Informationen ist das Repair Café bei Facebook zu finden.

Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendbereichs

Mo 14:00 – 18:00 Uhr
Di + Mi 14:00 – 20:00 Uhr
Do 14:00 – 21:00 Uhr
Fr 14:00 – 21:00 Uhr