Val'n'Tin

Datum:So 10.11.2019

Uhrzeit:18:00

Genre:Konzert: Französischer Pop/Jazz & Chanson ("Chanson Franjazz")

Einlass/AK:17.30 Uhr

Musikalische Geschichten zwischen Frankreich und Deutschland
Eine Kooperation von Deutsch-Französische Gesellschaft RE und Altstadtschmiede
Tickets/Infos: dfg-recklinghausen.de

Info
"Val’n’Tin singen über Küsschen geben und deutsch-französische Liebe

„Liebenslang vier“ heißt das aktuelle Programm des Deutsch-Französischen Duos und mit alten und neuen Liedern unter anderem von ZAZ, Stromae, Alizée, Louane, Patricia Kaas... erzählen Sängerin Valérie Jammes und Pianist Martin Weyer-von Schoultz musikalische Anekdoten über die Nachbarländer Frankreich und Deutschland und ihre Missverständnisse, Wünsche und Erwartungen..."

Quelle: https://www.valntin.de/

"...keine Stereotypen, keine Klischees von Chansons, sondern persönliche Bezüge zur Musik und zu Texten stehen hier im Mittelpunkt. Das Duo erzählt Geschichten von und um die Musik, die sich zwischen Frankreich und Deutschland bewegen. Die Begegnung von Mensch(en) und Kultur(en) dies- und jenseits der deutsch-französischen Grenzen birgt reichlich Spannung und manchmal kommt es dann ganz anders...

Valérie Jammes und Martin Weyer-von Schoultz verbindet eine langjährige nicht nur musikalische Freundschaft. Gemeinsam standen sie mit „Jazzabelle“, einem Quintett, das ungewöhnliche Arrangements von Standards der Jazz und Pop-Musik auszeichnet, regelmäßig auf der Bühne. Eher zufällig stellte sich heraus, dass Martin gerne in der Region Frankreichs Urlaub macht, wo Valérie aufgewachsen ist. Sie machte als Kind regelmäßig Urlaub bei ihrer Familie im Ruhrgebiet, wo Martin wohnt. Daraus entwickelte ein Dialog über die Musik, die Frankreich und Deutschland verbindet. Valérie Jammes, geboren in Berlin von einem französischen Vater und einer deutschen Mutter, aufgewachsen bei Orléans in Frankreich, seit über 20 Jahren in Essen, singt in unterschiedlichen Formationen und hatte Gesangsunterricht u.a. bei Elisabeth Caumont, Judy Rafat und Margaret Russell. Martin Weyer-von Schoultz studierte Musik in Essen (u.a. bei Thomas Hufschmidt), ist seit drei Jahrzehnten aktiver Live- und Studiomusiker, spielte bei verschiedenen Formationen und ist auch als Solist gefragt.

Chanson Franjazz nennt das Duo seinen Stil, der sich aus französischem Pop, Jazz und Chansons zusammensetzt. Val’n’Tin wollen Musik nicht einfach nur spielen, sondern auf ihre Weise interpretieren und mit ihren persönlichen und musikalischen Einflüssen bereichern. Dieses facettenreiche Repertoire gesellt sich zu einer unterhaltsamen Show, die zum Beispiel über einen deutschsprachigen Hit in den französischen Charts und das „Küsschen geben“ in Frankreich aufklärt und verspricht, dass ein Konzert von Val’n’Tin nicht nur packend und lehrreich, sondern auch sehr kurzweilig ist."

Quelle: https://www.valntin.de/val-n-tin/

 

Zurück

Mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

Stelle für den Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

Stelle für Bundesfreiwilligendienst zu vergeben!

 

Die Altstadtschmiede bei Facebook

Facebook

Freunde?

studio10 - Die kleine Altstadt-Party

studio10

Die nächsten Termine:

FR 08.11.2019

FR 13.12.2019

FR 10.01.2020

FR 14.02.2020

Jazzinitiative Recklinghausen

Kontakt: Ingo Marmulla, E-Mail: ingo.marmulla@t-online.de. Für nähere Informationen, insbesondere zu den Jazz-Sessions, ist die Jazzinitiative Recklinghausen auch bei Facebook zu finden!

Repair Café

In der Regel am 2. Samstag eines jeden Monats von 14.00 bis 17.00 Uhr. Der Ansprechpartner ist Norbert Pricken-Ulrich. E-Mail: repair.re@t-online.de. Für nähere Informationen ist das Repair Café bei Facebook zu finden.

Öffnungszeiten des Kinder- und Jugendbereichs

Mo 14:00 – 18:00 Uhr
Di + Mi 14:00 – 20:00 Uhr
Do 14:00 – 21:00 Uhr
Fr 14:00 – 21:00 Uhr