Soziokulturelles Zentrum und Jugendzentrum in Recklinghausen

Jazz Session – Quattro Venti

Beginn: 20.30 Uhr

16.9.21 Quattro Venti – Saxophonklänge

Auf den Tag genau 200 Jahre nach der Geburt des Instrumentenbauers Adolphe Sax, am 06. November 2014, gründete sich das Quartett „Quattro Venti“. _Die vier Dortmunder Saxophonisten entfalten kein intellektuelles, abstraktes Werk, sondern spannen einen klangvollen Bogen über die reichhaltige Geschichte des so besonderen Instruments. Ihr vielseitiges Repertoire umfasst die ganze Klangpalette des Saxophons: Jazziges, Tangos und auch Klassisches, von Satie über Piazolla und Gershwin bis hin zu Arrangements der Dortmunder Jazz-Legende Rainer Glen Buschmann. Improvisationen über bluesige Standards gehören genauso dazu wie die tiefgründige Musik eines Samuel Barber. Quattro Venti servieren ein Gourmetmenu für die Ohren.

Wim Wollner – Sopransaxophon
Kerstin Fabry – Altsaxophon
Peter Brand – Tenorsaxophon
Wolfgang Beckschäfer – Baritonsaxophon

Die Veranstaltung findet unter den 2G Regeln (geimpft oder genesen) statt.

Datum

16 Sep 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:30
Kategorie

Nächste Durchführung