Exoplanets / Abigale

Datum:Sa 08.12.2018

Uhrzeit:20:00

Genre:Neo Kraut Rock / Progressive Rock

Preis VVK: 7,- Euro

Preis AK: 10,- Euro

Einlass/AK:19.30 Uhr

Hier geht's zum Online-Vorverkauf der Altstadtschmiede bei ticket i/o!

Das Neo Krau Krock & Prog Rock-Happening! Die Recklinghäuser Bands Exoplanets und Abigale zeigen dem Weihnachtsmann kurz vor'm Fest, wo die Rentiere den Schlitten parken! Ganz nebenbei feiern die 'Exoplaneten' auch noch ihr 10-jähriges Bestehen! Ein adventliches Doppel-Konzert der besonderen Art!

Infotexte (Quelle Band-Infos: die Bands selbst)

Exoplanets

Exoplanets, das sind 4 Musiker aus dem Ruhrgebiet, die sich nicht als Kopie einer Kopie
auf der bequemen Hard Rock Bank in St. Klischee platzieren.
Der musikliebhabende Ordnungsfreak findet dieses Quartett in der Soundschublade des Neo
Kraut Prog wieder, zwischen den Einflüssen aus Hard Rock, Prog Rock und 70er Jahre
Kraut Prog, quasi als „Misplaced Pommesgabel“.

Exoplanets gründeten sich 2008 aus der Band „Weirdo Naffn“ mit den damaligen
Mitgliedern Christoph Wienkötter ( Keyboard) und Michael Krampe (Gitarre/Gesang ).
Hinzu kamen 2013 Andreas „Zett“ Zenker ( Schlagzeug/Gesang) und 2017 Sebastian Zerbin
( Bass/Gesang), die der Band den nötigen Schub gaben, um fremde Welten und neue
Zivilisationen zu entdecken“

Exoplanets leben die musikalische Dualität. Ihr Kosmos reicht von bodenständig bis
psychedelisch, von melodisch bis rebellisch.
Sphärische Keyboardlandschaften wechseln zu rockigen Klängen, so daß Schlagzeug und
Bass die Soundstrecke auch mal unter 12 Parsec spielen.
Wenn dann noch Captain „Solo“ auf dem Kommandosessel Platz nimmt, hat auch ein GSD
Sicherheitsoffizier nichts zu kritisieren.
Zum abwechslungsreichen Sound gesellen sich Lyrics, in englisch und deutsch, die die
ganze Bandbreite der menschlichen Emotionalität beschreiben. Man rechnet ab, mit sich
selbst und der Vergangenheit. Es werden Helden der Kindheit gefeiert, das Leben beäugt
und historische Ereignisse verrockt.
Wer als Rebell gerne durch musikalische Galaxien fliegt, wird feststellen, Exoplanets sind
nicht einzigartig aber dennoch „Faszinierend“.

Besatzung:
Michael Krampe : Gitarre / Gesang
Christoph Wienkötter: Keyboard
Andreas Zenker : Schlagzeug / Gesang
Sebastian Zerbin : Bass / Gesang

Facebook: https://www.facebook.com/Exoplanetsband/

 

Abigale

Pressetext

Martin Meier, Songwriter, Produzent und Mastermind hat sein Projekt „Abigale“ zu Beginn des
Jahres 2018 wieder neu ins Leben gerufen. Die Band hat sich nach längerer Pause mit ihrer neuen
CD „second life“ zurück gemeldet. Der Kern von Abigale ist auch auf dieser CD geblieben.
Melodiöser, gitarrenlastiger Rock/Pop, mit Mut zur Länge und zu solistischen Freiräumen,
progressiv angehaucht, mit tiefgründigen Texten und einfühlsamen Gesang präsentiert. Dennoch
klingen Abigale anders. Mit viel Wärme, weg vom bombastischen Arrangement, mit vielen
akustischen Klängen und dennoch modern dringt dieses Album unter die Haut eines jeden
Musikliebhabers. Auf der Bühne präsentieren Abigale das Album teils unplugged, teils „in Rock“.
90 Minuten Hörgenuss pur.

Info
Abigale steht für melodische, englischsprachige Rockmusik, die moderne
Einflüsse nicht verleugnet, aber dennoch in ihren Kompositionen
Mut zur Länge und solistischen Freiräumen aufweist.
Intelligent gemachter, gitarrenlastiger, softprogressiver Rock.
Kompositionen an denen klar wird, dass Songs nicht nur aus dreieinhalb Minuten Gesang bestehen.

"Internet-Adressen"
Homepage: www.abigale-online.de
Facebook: www.facebook.com/Abigale-277173358988008/

Zurück

mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

studio10 - Die kleine Altstadt-Party

studio10-Logo

Die nächsten Termine:

FR 14.12.2018

FR 11.01.2019

JazzInitiative Recklinghausen

Die Jazzinitiative Recklinghausen gibt´s auch bei facebook! www.facebook.com/jazzinire

Repair Café

Der Ansprechpartner für das Repair Café ist  Norbert Pricken-Ulrich. 

E-Mail: repair.re@t-online.de

Das Repair Café ist auch bei Facebook zu finden.