Stefan Bauer präsentiert: BROOKLYN VIBE

Datum:Fr 21.12.2018

Uhrzeit:20:00

Preis VVK: 16 Euro

Preis AK: 19 Euro

Einlass/AK:19.30 Uhr

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei "Naturata GmbH" & und "Sonnenblume Naturata GmbH - der Weinladen".

Hier geht's zum Online-Ticket-Vorverkauf der Altstadtschmiede bei ticket i/o!

Info für Eilige

Stefan Bauer hat es wieder getan! Es ist ihm wieder gelungen, Ausnahme-Musiker um sich zu scharen! Mit Pepe Berns und Roland Schneider bildet Bauer eine schlicht famose Rhythmus-Sektion! Diese drei Könner stünden sicherlich schon in dieser Besetzung für einen fantastischen Jazz-Abend, aber gemeinsam mit dem Top-Trompeter Uli Beckerhoff und dem New Yorker Ausnahme-Saxophonisten Chris Bacas entsteht ein geradezu grandioser 'Fünfer'!
Stücke aus Stefan Bauers Feder kommen zum Vortrag, ebenso repräsentative und neu interpretierte Stücke verschiedener Epochen. Und Texte von Chris Bacas spielen eine Rolle. Und Anekdoten und Wissenswertes zu den Stücken ...

Chris Bacas - Sopran- & Tenorsaxophon
Stefan Bauer - Vibraphon          
Pepe Berns - Bass
Roland Schneider - Schlagzeug

Featuring:
Uli Beckerhoff - Trompete


Ausführliche Informationen (Quelle: Stefan Bauer)

"Der in Brooklyn lebende Vibraphonist Stefan Bauer bringt seit Jahren internationale Musiker für eine Konzertreihe am Jahresende zusammen. Dieses Mal bildet er mit seinen hervorragenden Berliner Kollegen, dem Bassisten und Leipziger Bass-Professor Pepe Berns und dem Drummer Roland Schneider, den er noch aus dessen NY-Zeit kennt, die Rhythmusgruppe für den New Yorker Ausnahmesaxophonisten Chris Bacas. Bacas tourte in jungen Jahren die Welt u.a. mit den Big Bands von Tommy Dorsey, Artie Shaw und Buddy Rich. Er ist nicht nur ein “Alleskönner” (K. Rade in Ruhrjazz.net) und “ein mit allen Wassern des Bebop und des Free Jazz gewaschener Saxophonist" (Joh. Vetter, Neue Westfaelische Zeitung), sondern auch ein hervorragender Schreiber, der seine Erfahrungen ‘on the road’ in dem vielbeachteten Blog “3quarksdaily.com” regelmaessig einem treuen Publikum darlegt.

Als besondere Attraktion darf die Teilnahme des hervorragenden Trompeters Uli Beckerhoff gewertet werden, der als eine der wichtigsten Persoenlichkeiten der europaeischen Jazzszene gilt (siehe: www.ulrich-beckerhoff-jazz.com)!

Dieses Quintett präsentiert einen Programm-Mix aus Eigenkompositionen, u.a. von Bauers neuer CD VOYAGE WEST, und repräsentativen Stücken verschiedener Epochen, interpretiert von vier Veteranen, die wissen, wie man Erfahrung und andauernden Enthusiasmus für diese Musik auf den (Siede-) Punkt bringt.

Darüberhinaus werden sie kurze Abstecher in Bacas’ Texte unternehmen, die den Hintergrund dieser einzigartigen Musik ein auf individualistische und unterhaltsame Weise erhellen."

Fotorechte

Uli Beckerhoff: Rolf Schillkopf

Stefan Bauer: Harald Uschmann

Chris Bacas, Pepe Berns und Roland Schneider: Kurt Rade

Zurück

mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

studio10 - Die kleine Altstadt-Party

studio10-Logo

Die nächsten Termine:

FR 14.12.2018

FR 11.01.2019

JazzInitiative Recklinghausen

Die Jazzinitiative Recklinghausen gibt´s auch bei facebook! www.facebook.com/jazzinire

Repair Café

Der Ansprechpartner für das Repair Café ist  Norbert Pricken-Ulrich. 

E-Mail: repair.re@t-online.de

Das Repair Café ist auch bei Facebook zu finden.