Eva Kurowski & Reich ohne Geld

liedwärts´16

Datum:Fr 04.03.2016

Uhrzeit:20:00

Genre:liedwärts ´16

Preis VVK: 10 Euro

Preis AK: 13 Euro

TICKETS ONLINE KAUFEN

 

Fr 04.03. - 20 Uhr - Eva Kurowski & Reich ohne Geld

Sie ist die unumstrittene Billie Holiday des Strukturwandels, ihre Stimme ist schwarz wie Kohle, ihre Lieder, darunter Wo lernt ein Bischof so gut küssen?, Nachthemd unterm Mantel, Ein Glas zu viel oder Sie ist aus Holz, singt sie in einer völlig eigenen Sprache - bodenständig und authentisch, zwischen leichtem Jazz, Chanson, Humor, kleiner Welt und großer Welt. Als sie 1965 das von der Stahlindustrie stark gedämpfte Licht des Ruhrgebiets erblickte, ahnte sie sicherlich nicht, dass ihr Weg sie nach einer aufregenden Kindheit in Oberhausen-Eisenheim auf unzählige Konzert-Bühnen führen und Die Zeit mal über sie schreiben würde, dass ihr Schaffen, ihr Stil „etwas nie Dagewesenes mit dem Jazz anstellte: Sie hat ihn proletarisiert“. Längst ist ein Abend mit Eva Kurowski ein wenig Show, ein wenig Revue, ein wenig Knef, ein wenig Schneider. Und eben nicht bierernst, sondern eingängig, einschmeichelnd und häufig textlich wie musikalisch überraschend. Apropos Musik, ihr schwarzer Humor wird vertont von ihrer Reich ohne Geld getauften Band, namentlich Hartmut Kracht (git), Norbert Hotz (db) und Mike Gosen (dr). eva-kurowski.de

 

lied.wärts - zurück zum song

Allen Fans von Stadion-Rock und Chart-Hits sei schon eingangs gesagt: lied.wärts ist kein Massen-Spektakel im Top40-Bereich. Man kann dieser Konzert-Reihe auch nicht bei Twitter folgen. Es gibt auch keinen Live-Stream.

Das Ansinnen von lied.wärts war und ist ein anderes - eben nicht höher, weiter, größer, sondern persönlich, beschaulich, atmosphärisch.

Die 7. Ausgabe von lied.wärts - zurück zum song, genauer die auftretenden Künstler und Künstlerinnen, stehen wieder für eben das, also für konzertante und nicht minder unterhaltsame Abende jenseits des großen Mainstream, für eine live erlebbare, wohltuende Entschleunigung. Und die Mischung aus etablierten und aufstrebenden, lokalen bis internationalen, weiblichen wie männlichen Akteuren, ist deutlich eher das Spiegelbild einer facettenreichen Singer-Songwriter-Landschaft als simples Kalkül.

Den folgenden Satz mussten wir daher nicht neu erfinden:

lied.wärts bleibt Ihnen und sich selbst auch im siebten Jahr treu und vertont an sechs Abenden die Rückbesinnung auf das musikalisch Wesentliche - weg vom austauschbar-massenkompatiblen Liedchen und, ohne Umwege, zurück zum Song.

 

Alle Konzerte der Reihe:

Fr 04.03. Eva Kurowski & Reich ohne Geld

Sa 19.03. Marie Angerer & Lars Matura / Radio Bart

Do 24.03. Cynthia Nickschas & Friends

Fr 01.04. Markus Conrads Quartett

Sa 16.04. Frank Baier

Sa 23.04. Namoli Brennet & Amy Zapf

Zurück

mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

studio10 - Tanzen zu Pop, Rock & Worldbeats

studio10-Logo

Die nächsten Termine:

FR 12.01.2018

FR 09.02.2018

JazzInitiative Recklinghausen

Die Jazzinitiative Recklinghausen gibt´s auch bei facebook! www.facebook.com/jazzinire

Repair Café

Der Kontakt zu dem Repair Café mit Norbert Pricken- Ulrich: repair.re@t-online.de

Repair Café gibt es auch bei FACEBOOK.