Jazz-Session

Jazz-Session

Datum:Do 17.03.2016

Uhrzeit:20:30

Eintritt Frei

 
Die Jazzinitiative Recklinghausen gibt´s auch bei facebook! www.facebook.com/jazzinire
 

17.3.2016 - Alex von Schlippenbach + Schmiede Syndikat - Music of Thelonius Monk

Alexander von Schlippenbach, geb. 1938 in Berlin. Nach dem Abitur Kompositionsstudium an der Staatlichen

Hochschule für Musik in Köln ua. bei Bernd Alois Zimmermann. Während des Studiums Pianist in den

Jazzensembles von Gunter Hampel und Manfred Schoof. 1966 Gründung des GLOBE UNITY

ORCHESTERS. Jazzensembles mit Evan Parker, Paul Lovens, Sven Ake Johansson, Aki Takase, Tony Oxley

und Sam Rivers. Tourneen für das Goethe Institut in Europa, Asien, Australien und den USA.

Rundfunkproduktionen für WDR, SDR, SWF, RAI und Rias Berlin. Zahlreiche Langspielplatten- und CD

Veröffentlichungen bei MPS, CBS, FMP, ECM, ENJA und DISK UNION. 1988 Gründung des BERLIN

CONTEMPORARY JAZZ ORCHESTRA mit der künstlerischen Zielsetzung, neue Werke zeitgenössischer

Jazzkomponisten aufzuführen und auf Tonträger zu produzieren. In Zusammenarbeit mit Rudi Mahall und

Aufführung und Aufnahme des Gesamtwerks von Thelonius Monk beim NDR 1999.

Preise: "Kunstpreis der Stadt Berlin" (1976),"Schallplattenpreise der UDJ" (1980/1981), "Albert Mangelsdorff

Preis" (1994), Preis der Deutschen Schallplattenkritik: "Monks Casino" (2005), SWR Jazz Preis 2007

Alexander von Schlippenbach – Piano

Ingo Marmulla – Gitarre

Kerstin Fabry – Alto

Dennis Toborg – Tenor

Fabian Walter – Bariton

Bernd Westhoff – Trompete

Christoph Damm – Posaune

Stefan Werni - bs

Zurück

mit freundlicher Unterstützung von

Sparkasse Vest Recklinghausen

studio10 - Tanzen zu Pop, Rock & Worldbeats

studio10-Logo

Die nächsten Termine:

FR 12.01.2018

FR 09.02.2018

JazzInitiative Recklinghausen

Die Jazzinitiative Recklinghausen gibt´s auch bei facebook! www.facebook.com/jazzinire

Repair Café

Der Kontakt zu dem Repair Café mit Norbert Pricken- Ulrich: repair.re@t-online.de

Repair Café gibt es auch bei FACEBOOK.